Säuren & Basen regulieren

Auf die Auswahl auf dem Teller kommt es an

Basen bildende Lebensmittel auf unserem Teller
Basen bildende Lebensmittel auf deinem Teller

Säuren und Basen regieren die Welt in unserem Körper. In ihm gibt es Organe, die im extrem sauren Bereich ihre Arbeit verrichten (wie der Magen) und andere, die sehr basische Sekrete produzieren (wie z.B. die Bauchspeicheldrüse) und natürlich alle denkbaren Stufen dazwischen. Säuren und Basen werden in pH gemessen. Der pH-Wert unserer Körperzellen ist eng mit der Ernährung gekoppelt. Das richtige Maß zu halten zwischen Basen bildenden und Säure bildenden Lebensmitteln, ist für uns überlebenswichtig. Das Verhältnis muss stimmen. Sowohl auf physischer als auch auf psychischer Ebene. Auf der körperlichen Ebene können wir bei Übersäuerung Sodbrennen bekommen. Aber auch Schmerzen und Entzündungen verstärken sich oder Übergewicht kann entstehen. Auch psychisch wirkt sich Übersäuerung aus. Der Volksmund sagt z.B.: „Ich bin sauer“ und damit meint derjenige, dass er verärgert ist. Beides hängt eng miteinander zusammen. Werden wir auf der körperlichen Ebene basischer, geht es auch unserer Psyche besser.

 

Eine Ernährung im richtigen Verhältnis von Basen bildenden und Säure bildenden Lebensmitteln ist für das Funktionieren unseres Körpers also sehr wichtig. Dies ist bei der verbreiteten „modernen“ Lebensweise selten gegeben. Daher ist es wichtig, ein neues Bewusstsein dafür zu schaffen, was sauer macht und wie Sie ganz persönlich ein Stück weit selbst etwas basischer werden können.

 

Außer Ernährung gibt es jedoch noch eine ganze Reihe an Verhaltensweisen und Umwelteinflüssen, die zu einem säurelastigen Körpermilieu beitragen können. Dazu zählt in erster Linie negativer Stress. Heutzutage kann sich wohl keiner davon freisprechen. Auch übermäßig betriebener Sport ohne die entsprechende Ernährung bringt den Körper in Säurestress.


Bei mir lernen Sie Ernährungs- und Verhaltensmaßnahmen, die Sie basischer machen. Ich zeige Ihnen Lebensmittel, die Ihr Säure-Basen-Haushalt ins rechte Licht rücken und Sie werden bald merken, wie wohl Sie sich dabei fühlen.