Wasser ist Leben

... doch Wasser ist nicht gleich Wasser

Der Mensch besteht aus bis zu 80% aus reinstem Wasser
Ohne Wasser kein Leben

Wasser ist in unserem Leben allgegenwärtig und für uns selbstverständlich, dass es trinkbar aus der Leitung sprudelt. Das ist jedoch nicht überall auf der Welt der Fall und die Verfügbarkeit von trinkbarem Wasser wird jetzt schon immer schwieriger. Das merken viele Menschen in anderen Ländern schon seit geraumer Zeit.

 

Wir in Deutschland verbrauchen jeden Tag durchschnittlich weit über 100 Liter Leitungswasser. Ohne Wasser können wir nicht lange überleben und weder uns noch unsere Wohnung, Haus, Auto, usw. reinigen. Wir vergessen dabei, dass unser Körper nicht nur äußerlich, sondern besonders in seinem Innersten insbesonere von Wasser gereinigt wird. Je reiner dieses Lebenselexier, desto gründlicher die Reinigung. Kaffee, Cola oder Bier können die reinigenden Prozesse nicht erledigen. Auch Mineralwasser mit Kohlensäure nicht!

 

Dass Wasser nicht gleich Wasser ist, hat der Japaner Dr. Masaru Emoto eindrücklich in Bildern von Wasserkristallen gezeigt. Von Dr. med. F. Batmanghelidj stammt die Aussage "Du bist nicht hungrig, sondern durstig" und "Wassertrinken wirkt Wunder".


 

Hol dir hier dein GRATIS eBook, um mehr über Wasser zu erfahren.


Die Idee von Water4Life ist so einfach, wie genial. Water4Life verbindet Menschen, die Hilfe suchen, mit Menschen, die helfen wollen. Für notleidende Kinder in Afrika, in Asien aber auch in Deutschland, denn auch hier gibt es Not.

Warum ich Water4Life unterstütze? Weil ich ganz genau weiß, was mit meinen Geld geschieht. Jedes Projekt, das man bei Water4Life findet, hat einen Projektpaten, der das Hilfsprojekt genau kennt und immer wieder vor Ort ist. Das könnten auch Sie sein. Denn Water4Life ist keine anonyme Spendenorganisation. Water4Life das sind WIR. Du und ich und viele andere.

Sie wollen auch Gutes tun? Dann werden Sie doch einfach Water4Life-Fan. So bauen Sie Ihr eigenes Hilfsnetzwerk auf. Mit Ihrer eigenen Webseite, können Sie Freunde einladen und täglich verfolgen wie Ihr persönliches Hilfsnetz wächst.

Als kleines Dankeschön erhalten Sie für jeden Water4Life Botschafter, den Sie oder Ihre Freunde für unsere Sache gewinnen Water4Life-Punkte. Je größer Ihr Hilfsnetz ist, desto mehr Water4Life Punkte sammelen Sie. Die Water4Life-Punkte kann man sich auszahlen lassen oder an unsere Hilfsprojekte spenden.

Übrigens: 100 % der Spenden gehen in unsere Projekte. Es entstehen keine Verwaltungskosten. Sämtliche Kosten werden gesponsort.